Aktivitäten

Meine musikalischen Aktivitäten

Akkordeonorchester Diskanto

Gemeinschaftliches Musizieren mit Gleichgesinnten und die damit verbundenen Klangerlebnisse sind prägend und ungemein wertvoll. Deshalb habe ich 2011 das Akkordeonorchester Diskanto gegründet. Im Laufe der Jahre entwickelten wir uns zu einem sehr gut eingespielten Klangkörper, der seine Zuhörer bei verschiedensten Veranstaltungen immer wieder begeistert. Unser Repertoire ist bunt gemischt und erstreckt sich von Bearbeitungen aus der Klassik über Unterhaltungsmusik bis zu Origanalliteratur für Akkordeonorchester.

Haben auch Sie Lust in einer Gruppe Akkordeon zu spielen, dann kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Sie! Wir proben jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:30 Uhr im Pfarrheim St. Pius, Pöcking.

Akkordeonorchester Diskanto

Gemeinschaftliches Musizieren mit Gleichgesinnten und die damit verbundenen Klangerlebnisse sind prägend und ungemein wertvoll. Deshalb habe ich 2011 das Akkordeonorchester Diskanto gegründet. Im Laufe der Jahre entwickelten wir uns zu einem sehr gut eingespielten Klangkörper, der seine Zuhörer bei verschiedensten Veranstaltungen immer wieder begeistert. Unser Repertoire ist bunt gemischt und erstreckt sich von Bearbeitungen aus der Klassik über Unterhaltungsmusik bis zu Origanalliteratur für Akkordeonorchester.

Haben auch Sie Lust in einer Gruppe Akkordeon zu spielen, dann kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Sie! Wir proben jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:30 Uhr im Pfarrheim St. Pius, Pöcking.

Die Riskantos

Aus einem Wortspiel heraus ist der etwas ungewöhnliche Name für das Hobby Ensemble entstanden. Meine erwachsenen Anfänger sollten in der Gruppe spielen und der erste gemeinsame Auftritt war nur kurze Zeit nach unserer „Gründung“. Konnten wir es schon wagen beim Schülerkonzert vorzuspielen? Ja, wir wollten es riskieren! In Anlehnung an mein „Akkordeonorchester Diskanto“, wurden spontan die „Riskantos“ aus der Taufe gehoben!

Vierzehntägig treffen wir uns seitdem zur Probe, es wird fleißig und mit großer Freude geübt und wir haben nun schon zwei schöne Konzerte im Seniorenstift bestritten.

Gerne nehmen wir noch Mitspieler auf!

Duo Amourette - Akkordeonstudio Brigitte Vockinger

Duo Amourette

Gemeinsam mit Francesca Rappay an der Violine präsentieren wir Stücke aus dem reichen Musikschatz Europas. Das sind neben Werken der Klassik abwechslungsreiche Mischungen aus bekannten und unbekannten, temperamentvollen und melancholischen Melodien, wie z.B. Musette, Tango, Klezmer, Czardas und vieles mehr.

Anahit Abgarjan Quartett

Anahit Abgarjan, Gesang; Brigitte Vockinger, Akkordeon; Thoralf Abgarjan, Fender Rhodes Piano; Christian Benke, Gitarre.

Die gemeinsame Leidenschaft, alte wunderschöne Lieder und Melodien neu zu arrangieren und mit dem uns eigenen Klang zu präsentieren, verbindet uns.

Unser Repertoire umfasst u.a. Jazzstandards und Volkslieder aus Armenien, Russland, Brasilien und Argentinien. Mit einzigartig schöner Stimme gesungen und feinfühlig begleitet oder mit Temperament und Feuer rhythmisch dargeboten, die Klangwelt unserer interessanten Formation berührt ganz tief.

Alleinunterhaltung - Akkordeonstudio Brigitte Vockinger

Alleinunterhaltung

Sehr gerne gestalte ich Ihre Feste und andere Anlässe mit anspruchsvoller Akkordeonmusik.

Tutzinger Stub'nmusi

Mathias Nöhmeier, Zither; Brigitte Popp, Hackbrett; Reinhold Binder, Gitarre; Irmgard Kefer, Kontrabass.

In einer klassischen Tobi Reiser Besetzung umrahmen wir musikalisch Feierlichkeiten aller Art. Die zarten Klänge der Saitenmusik sind besonders geeignet für kirchliche Anlässe, zur Untermalung kleiner Festlichkeiten und zur Gestaltung von Adventsabenden. Die Tutzinger Stub`nmusi wurde von meinem Lehrer Herrn Andreas Daiser gegründet und existiert nunmehr fast 40 Jahre. Wir machen also seit frühester Kindheit zusammen Musik!

Die Quetschfidel'n

Francesca Rappay, Geige; Jeanette Höfer, Klarinette; Ute Hitzler, Kontrabass.

Wir sind vier vergnügte Damen im Dirndl und spielen schwungvoll auf zum bayrischen Volkstanz. Der Abend wird für jeden zu einem mitreißenden und herzerfrischenden Erlebnis!

‚Wie bei jedem Gruppenerlebnis ist das Miteinander der Schlüssel zum Erfolg!’